Startseite | Gemeinsame Startseite | Publizieren! | Feature Archiv | Newswire Archiv | Trasharchiv


Über Indymedia.ch/de
Indymedia-Café
Editorial Policy / Moderationskriterien
Über Sprache sprechen - Sexismus in der Sprache
Wie kann ich auf Indymedia.ch publizieren / Allgemeines zu Medienaktivismus
Kontakt
Wiki
Mailingliste
Medienaktivismus
Gedanken zu Provos & Fakes
Links









 
www.indymedia.org

Projekte
print
radio
satellite tv
video

Afrika
ambazonia
canarias
estrecho / madiaq
kenya
nigeria
south africa

Kanada
london, ontario
maritimes
montreal
ontario
ottawa
quebec
thunder bay
vancouver
victoria
windsor

Ostasien
burma
jakarta
japan
korea
manila
qc
saint-petersburg

Europa
abruzzo
alacant
andorra
antwerpen
armenia
athens
österreich
barcelona
belarus
belgium
belgrade
bristol
brussels
bulgaria
kalabrien
croatia
cyprus
emilia-romagna
estrecho / madiaq
euskal herria
galiza
deutschland
grenoble
hungary
ireland
istanbul
italy
la plana
liege
liguria
lille
linksunten
lombardia
london
madrid
malta
marseille
nantes
napoli
netherlands
nice
northern england
norway
nottingham
oost-vlaanderen
paris/île-de-france
patras
piemonte
poland
portugal
roma
romania
russia
sardinien
schottland
sverige
switzerland
thorn
toscana
toulouse
ukraine
großbritannien
valencia

Lateinamerika
argentina
bolivia
chiapas
chile
chile sur
brasilien
sucre
colombia
ecuador
mexico
peru
puerto rico
qollasuyu
rosario
santiago
tijuana
uruguay
valparaiso
venezuela

Ozeanien
aotearoa
brisbane
burma
darwin
jakarta
manila
melbourne
perth
qc
sydney

Südasien
india
mumbai

Vereinigte Staaten
arizona
arkansas
asheville
atlanta
austin
austin
baltimore
big muddy
binghamton
boston
buffalo
charlottesville
chicago
cleveland
colorado
columbus
dc
hawaii
houston
hudson mohawk
kansas city
la
madison
maine
miami
michigan
milwaukee
minneapolis/st. paul
new hampshire
new jersey
new mexico
new orleans
north carolina
north texas
nyc
oklahoma
philadelphia
pittsburgh
portland
richmond
rochester
rogue valley
saint louis
san diego
san francisco
san francisco bay area
santa barbara
santa cruz, ca
sarasota
seattle
tampa bay
tennessee
united states
urbana-champaign
vermont
western mass
worcester

Westasien
armenia
beirut
israel
palestine

Themen
biotech

Intern
fbi/legal updates
mailing lists
process & imc docs
tech
volunteer
 
 :: strassenkontrollen in bern ::
 Themen | WEF 19-01-2008 12:40
AutorIn : specht
die bullen führen bereits strassenkontrollen an wichtigen zufahrtstrassen durch. an alle die mit dem auto anreisen: vorsicht! unauffällig kleiden&verhalten.
die bullen führen bereits strassenkontrollen an wichtigen zufahrtstrassen durch. an alle die mit dem auto anreisen: vorsicht! unauffällig kleiden&verhalten.
 :: 11 Inhaltliche Ergänzungen : > Ergänze diesen Artikel (.onion )
  zug
19.01.2008 12:56  
wie sieht es bei den zügen aus?


AutorIn: derzugreiser
  bern 11:56
19.01.2008 12:58  
Im hb werde alle kapuzis und skins gepackt... und weg...
vor Hb 2 Wannen
Waisenhaus 4 Wannen
Strassen um Bollwerk liegt abspermaterial rum
Es stehen viele Militär wannen rum, tja wir sind im Bürgerkrieg


AutorIn: der seher
  systematisch
19.01.2008 13:58  
am bahnhof gibts systematische kontrollen an praktisch allen ausgängen. auffällige gekleidete und besonders gruppen werden kontrolliert und durchsucht.

es hat zahlreiche wannen.


AutorIn: bla
  Situation 14:45h
19.01.2008 15:45  
Rund um den Bahnhof, den Waisenhausplatz und die Achse Bollwerk-Bahnhof werden Punks, Skins, Alternative und Jugendliche mit dunkler Kleidung kontrolliert und zum Teil auch abgeführt. An allen grösseren Kreuzungen in der Innenstadt und unteren Altstadt sind jeweils 10 - 20 Grenadiere mit Tränengasgewehr, Schildern und Schlagstöcken postiert. Der einzig freie Weg führt derzeit über die Kirchenfeldbrücke.


AutorIn: No way in
  da geht was
19.01.2008 16:42  
info wallis meldet folgendes:

Laut neusten Infos ist ein Demonstrationszug losgelaufen und versplittert worden, Polizei wirkt planlos. Überall ist massig Polizei vorhanden.


AutorIn: globi
  Viel Energie / Wut euch allen in Bern
19.01.2008 17:28  
Da es mir (aus finanziellen Gründen) leider nicht möglich war, euren/unseren Kampf in Bern zu unterstützen, verkünde ich euch über diesen Weg meine Solidarität. Lasst es Krachen, lasst es knalln!


AutorIn: Autonomous Supporters from Berlin
  oje
19.01.2008 17:44  
ja das isch es halt... wenn mer ned ganht ga schaffe sondern nur immer a de schwiiz umemotzet und chli umeträumt i sim läbe, denn langets halt nid emal für es 2. klass billet uf bern *gröhl*


AutorIn: Luschtiger
  Da habt...
19.01.2008 17:50  
... ihr pubertären Weltverbesserer ja offensichtlich wieder mal Euer Fröideli, das wir mit unseren Steuern berappen dürfen. Ok, so macht man's wenn man niedmanden für seine Sache überzeugen will. Hab leider wenig Hoffnung, dass dieses Posting bei den stalinistischen Zensurmasters von indy durchkommen wird. Was soll's...




AutorIn: bürgi
  Abtransport im Gelenkbus von Bern Mobil
19.01.2008 17:52  
Gegen 16.20 sind die aus dem Kessel auf dem Waisenhausplatz Verhafteten mit einem Gelenkbus von Bern Mobil aus der Polizeikaserne abtransportiert worden.


AutorIn: Kurt Trolliet
  ja du bisch n gschiide fascho
19.01.2008 18:24  
di linke wänd das ihr möglichst fill stüüre müend zale für bulle wo si verprügeld hey ihr sind so gottverdammti durchblicker ich verlei oi grad alne en orde!


AutorIn: gang zrugg in stall
  gelenkbus
19.01.2008 20:21  
die im gelenkbuss gefangenen leute wurden zu einem zivilschutzbunker gebracht
ich war unter ihnen, konnte nachher jedoch gleich gehen da ich bereits am morgen verhaftet wurde


AutorIn: anarchoskinhead
GNU Free Documentation License 1.2 Sämtlicher Inhalt auf Indymedia Deutschschweiz ist verfügbar unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.0 Germany.
Für sämtlichen Inhalt der jeweiligen Beiträge unter Indymedia Schweiz und Indymedia Deutschschweiz sind nur die jeweiligen AutorInnen verantwortlich!
Indymedia Schweiz läuft mit MIR 1.1
Use GNU!